Jugendbeirat

Zurzeit haben wir eine jugendbeiratslose Zeit, denn im Dezember lief die Wahlperiode des letzten Jugendbeirats ab. Diese Zeit ist demnächst schon vorbei, im April stehen neue Wahlen an. Die Wahlen finden vom 25.04.2016 bis zum 28.04.2016 an zusammengerechnet vier Tagen statt. An drei Tagen wird wie gewohnt an den drei weiterführenden Schulen in Huchting, der Oberschule Hermannsburg, der Roland zu Bremen Oberschule und am Alexander von Humboldt Gymnasium gewählt. Neu hinzu kommt das Angebot, an einem Tag im Roland Center seine Stimme abgeben zu können. Wahlberechtigt sind alle Jugendlichen, die am ersten Wahltag, dem 25.04.2016 13 Jahre alt aber noch nicht 18 Jahre alt sind. Die Wahlen finden
am 25.04.2016 von 16.00 - 19.00 Uhr im Roland Center,
am 26.04.2016 von 09.00 - 12.00 Uhr am Alexander von Humboldt Gymnasium, Delfter Straße 16,
am 27.04.2016 von 09.00 - 12.00 Uhr in der Roland zu Bremen Oberschule, Flämische Straße 9
am 28.04.2016 von 09.00 - 12.00 Uhr in der Oberschule Hermannsburg, Hermannsburg 32 F, statt.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, vom 26.04. - 28.04.2016, jeweils von 15.00 - 18.00 Uhr, im Ortsamt Huchting, Franz-Löbert-Platz 1, 28259 Bremen, in der 2. Etage (Polizeigebäude) eine Stimme abzugeben.

Beirat

Die Praxis bringt es an den Tag: Viele Huchtinger verwechseln Beirat und Ortsamt oder glauben, dass die Verwaltung mehr Befugnisse als der Beirat hat und in Wahrheit die Fäden der Stadtteilpolitik in der Hand hält. Doch dem ist nicht so! Seitdem die Beiratsmitglieder direkt gewählt werden, haben sich die Aufgabenfelder und Kompetenzen, sowie Beteiligungs- und Entscheidungsrechte deutlich zu Gunsten der Beiräte verändert. Mit der Änderung des Beirätegesetzes wurde 1989 aus dem Stadtteilbeirat ein echtes Stadtteilparlament. Dazu Bürgermeister Henning Scherf: "Früher gab es Ortsämter mit beigeordneten Beiräten, heute gibt es Stadtteilbeiräte als Träger öffentlicher Belange mit zugeordneten Ortsämtern!". Das Huchtinger Stadtteilparlament hat seinen Sitz im Ortsamt Huchting am Franz-Löbert-Platz. Es setzt sich enstprechend der derzeitigen Einwohnerzahl aus 17 Beiratsmitgliedern zusammen, die diese Tätigkeit ehrenamtlich ausführen. Das sind in dieser Legislaturperiode: Beirat Huchting

Beiratssprecher: Falko Bries Stellv. Sprecher: Yvonne Averwerser

SPD CDU Bündnis90/Grüne FDP Die Linke BIW AfD Fraktionslos
Katharina Batrakow Yvonne Averwerser Alexander Bodmann Jürgen Krüger Michael Horn Walter Hamen Adam Golkontt Dieter Blanke
Heinz Böse Jörn Krauskopf Annemarie Werner          
Falko Bries Gregor Rietz            
Danielle Cikryt Bernhard Siepker            
Heike Kretschmann              
Haluk Sahin              

Impressum

Huchting.com
Andreas Wesemann
Am Sodenmatt 58
28259 Bremen
0421/5720949

Ortsamt

Das Ortsamt Huchting ist eine bürgernahe Anlaufstelle für Anfragen, Beschwerden, Änderungswünsche der Menschen im Stadtteil. Diese werden zum Teil sofort, z. T. nach Befassung durch den gewählten Beirat an die entsprechenden Ressorts weitergeleitet. Das Ortsamt betreut die Arbeit des Stadtteilbeirates Huchting, bereitet die Sitzungen organisatorisch / inhaltlich sowohl des Beirates als auch dessen Fachausschüsse vor, leitet die Abarbeitung ein, begleitet und verfolgt die formelle Bearbeitung auch außerhalb des Amtes in enger Zusammenarbeit mit den Fachämtern. Dem Ortsamt obliegt die Sitzungsleitung bei Beirats- und Fachausschußsitzungen. Das Ortsamt nimmt Ihre Bürgeranträge nach dem Beiratsgesetz entgegen und leitet diese zur Behandlung an den Beirat Huchting weiter. Das Ortsamt Huchting nimmt eine (ressortübergreifende, knotenpunktähnliche) Scharnierfunktion zwischen den Wünschen / Anregungen / Beschwerden der Stadtteilbevölkerung und der Verwaltung sowie der politischen Ebene wahr. Für das Ortsamtsgebiet in Planung befindliche Bebauungspläne liegen zu den (öffentlich bekanntgegebenen) Zeiten der öffentlichen Auslegung nach dem BauGB im Ortsamt zur Einsicht aus. Ebenso den Stadtteil betreffende Planfeststellungsverfahren. Des Weiteren kann hier in rechtsgültige Bebauungspläne Einblick genommen werden. Das Ortsamt ist Ansprechpartner bei Fluglärmproblemen. Das Ortsamt ist Mitglied der Fluglärmkommission des Flughafen Bremen. Des Weiteren ist das Ortsamt in einer Facharbeitsgruppe des Kommunalverbundes Niedersachsen / Bremen vertreten.